Mitte Juli machten sich drei Familien auf den Weg zur Kindertour mit Übernachtung auf der Gufferthütte im Rofan am Achensee. Leider haben einige Familien aufgrund des schlechten Wetter abgesagt. Bei der Anreise regnete es noch in Strömen. Aber wie es eben bei den braven Nachwuchs der Bergfreunde ist, wurde das durchführen der Tour mit besten Bergwetter belohnt. Ausgangspunkt war Kögelboden bei Achenkirch. Zunächst führte der Weg entlang an einer Forststraße, durch den entlang fließenden Wildwasserbach war der Weg aber nie langweilig für die Kinder. Später führte der Weg durch eine herrliche Almlandschaft hinauf zur Gufferthütte. Dort angekommen nach ca. 4 Std. Gehzeit konnten sich die Kinder am Spielplatz bei der Hütte austoben bevor man später noch die Gegend mit einer kleinen Wanderung erkundete. Die Hütte war bestens auf Kinder eingestellt mit einer Spielecke und einem Spielschrank. Am nächsten Tag führte der Weg die Gruppe über eine Anhebung und einen Sattel zurück ins Tal. Dort angekommen, ging es gleich in den Wildbach am Parkplatz zur Abfischung weil die Temperaturen immer wärmer wurden und jeder das kühle Nass zum Abfischung genoss. Zufrieden, dass man trotz anfangs des schlechten Wetters die richtige Entscheidung getroffen zu habe, ging es wieder heim. Durch den WM Sieg am Abend wurde das schöne Wochenende noch perfekter.

Gufferhuette_5 Gufferhuette_4 Gufferhuette_3 Gufferhuette_2 Gufferhuette_1