Am Mittwoch, den 16. September 2015 machten sich bei hervorragendem Bergwetter 21 Bergwanderer der „Untergruppe Lengthal“ – die meisten Mitglieder der Bergfreunde Frauenbiburg – auf den Weg in den Bayerischen Wald. Ziel war die Talstation der Arberbergbahn bei Bayerische Eisenstein. Nachdem der Großteil der Mitgereisten konditionell weniger durchtrainiert war, einigte man sich auf die Inanspruchnahme der Bergbahn, nicht jedoch, um die letzten 100 Höhenmeter selbst zurückzulegen.
Für kurze Zeit fanden dann auch beinahe alle Teilnehmer Platz am Gipfel zum obligatorischen Gipfelfoto. Kurze Zeit deshalb, weil der Berg wegen des schönen Bergwetters ziemlich überlaufen, bzw. bevölkert war. Glücklicherweise konnte dann eine Sitzgelegenheit in der Berghütte errungen werden, um die Anstrengungen der Gipfelbesteigung gemeinsam entsprechend zu reduzieren. Nach ausgiebiger Hüttenrast führte der Heimweg schließlich über Greißing, wo bei einer Kaffee- und Brotzeitpause im Gasthof Geiß der Tag ausklang.

Arber Sept2015 06.jpg Arber Sept2015 05.jpg Arber Sept2015 04.jpg Arber Sept2015 03.jpg Arber Sept2015 02.jpg Arber Sept2015 01.jpg